Infos zur unserer Berufsschule

 egp

ist eine Initiative der Tischler in der Erstausbildung an der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule in Homberg/Efze.

Die Schule für den selbständigen Mitarbeiter

 

Der neue Lehrplan für die Tischlerausbildung organisiert die beruflichen Lehrinhalte in Lernfeldern. Diese Lernfelder gliedern sich nach berufsrelevanten Aufgaben. 

Die schulischen Lehrinhalte sollen nicht das abstrakte und theoretische Buchwissen vermitteln, sondern dazu befähigen Kundenaufträge verantwortungsbewusst und fachgerecht auszuführen. Das Lernen in der Berufsschule soll zur Gestaltung der beruflichen Karriere und zur Existenzsicherung des zukünftigen Facharbeiters beitragen. Unsere handlungsorientierten Unterrichtsprojekte entwickeln wir deshalb nach der Methode des "auftragsorientierten Lernens". Der Auftrag ist gestaltendes Geschäftsprinzip des Handwerks. Die Kenntnisse von den Geschäftsprozessen zur Abwicklung der Kundenaufträge gehören damit zu den Lehrinhalten eines handwerklichen Ausbildungsberufes.

pano schule 2013

 

Erneuerung Hobelmaschinen Raum 79 Tischlerwerkstatt Holztechnik 2021

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

Wir freuen uns mitteilen zu können, das wir seit den Osterferien 2021 über zwei neue Hobelmaschinen in der Tischlerwerkstatt verfügen. Die alten Maschinen aus dem Baujahr 1982 und 1995 waren in die Jahre gekommen und technologisch sowie baulich veraltet. Mit den neuen Maschinen, einer Dickenhobelmaschine und einer Abrichthobelmaschine der Fa. Martin, besitzt die Schule nun ergänzend zu den anderen modernen Maschinen, die schon in den vergangenen Jahren angeschafft wurden, noch bessere Voraussetzungen für eine moderne Tischlerausbildung. Neben einer modernen Bedienung über digitale und motorische Einstellmöglichkeiten bieten die neuen Maschinen eine wesentlich bessere Hobelqualität, verbrauchen weniger Strom und sind besonders Lärmgeschützt. Auch Wartung und Pflege sind gegenüber den alten Maschinen verbessert worden. Wir freuen uns schon darauf mit den Schülern daran zu arbeiten.

 

 Hier weitere Bilder unserer Tischlerwerktatt

logorfes

Hans-Staaden-Allee 12    34576 Homberg (Efze)    Tel: 05681 930343

 

Wir unterrichten im Berufsfeld Holztechnik

gruppenbild2020_schmal

 

Holztechnik

Reichspräsident Friedrich-Ebert-Schule

Hans Staden Allee 12     34576 Homberg (Efze)

05681-930343

 

hinweis holztechnik

 

 

 

 

logorfesgro

Förderverein der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule

über

Beruflichen Schulen in Fritzlar und Homberg

Unser Schulträger ist der Schwalm-Eder-Kreis:

http://www.hessennet.de/schwalmederkreis/